Gedenkkonzert am 07. April 2010
Titel für Druckversion

Presseinformationen

Bundeskanzlerin Angela Merkel besuchte den vom verheerenden Erdbeben im April 2009 fast völlig zerstörten Ort Onna in den mittelitalienischen Abruzzen. Die Bundesregierung hat für die Rekonstruktion der Dorfkirche drei Millionen Euro zur Verfügung gestellt. Die Bundesregierung will die Hilfsaktion auch als ein Zeichen der Versöhnung verstanden wissen. Die deutsche Hilfe für Onna hat auch einen historischen Hintergrund. Der Ort war 1944 Schauplatz eines Massakers der Wehrmacht.

Pressekontakt

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Annette Toggenburg:
Tel: 0049-89-545 894-32
Email: a.toggenburg@europamusicale.com




© Europamusicale 2010